Rot-Weiss-Diedersdorf
Startseite
Active Image


 

Herren

  Seelow III - RWD

6:1

Ergebnisse

  

Altherren Ü-35

  RWD - Seelow

0:2

 
Spielabsage
Geschrieben von Administrator   
Freitag, 24. Februar 2017

Leider muss das morgige Testspiel witterungsbedingt abgesagt werden. Das anhaltend schlechte Wetter sorgt für einen nicht bespielbaren Platz. Damit startet die Rückrunde am nächsten Samstag ohne weiteres Testspiel. Ob der Rückrundenstart nicht auch noch verschoben werden muss, bleibt abzuwarten.

 

Euer RWD 

 
Einladung zur Mitgliederversammlung
Geschrieben von Administrator   
Freitag, 17. Februar 2017

An alle Mitglieder der SG Rot Weiß Diedersdorf e.V.

 

hiermit laden wir euch gem. § 11 der Satzung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2017 ein. Die Mitgliederversammlung findet statt am 17.03.2017 um 19 Uhr im Gemeindehaus Diedersdorf.
Thema u.a. sind die Neuwahlen des Vorstandes.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

 

Euer Vorstand 

 
Ende der Winterpause
Geschrieben von Administrator   
Freitag, 17. Februar 2017

Die SG Rot Weiß Diedersdorf meldet sich für die Rückrundenvorbereitung einsatzbereit. Es folgen Termine für die Vorbereitung in die Saison:

 

18.02.17     15:00 Uhr Testspiel gegen Victoria Seelow III auf dem EWE Sportplatz

25.02.17     12:30 Uhr Testspiel ausstehend (Gorgast/Manschnow oder Bleyen) zu Hause

04.03.17     15:00 Uhr erstes Rückrundenspiel gegen Storkow III zu Hause 

 
Letzte Heimspiele 2016
Geschrieben von Administrator   
Dienstag, 06. Dezember 2016

Am vergangenem Wochenende hatten unsere beiden Mannschaften ihre letzten Hinrundenpartien.

Den Anfang machte die Männermannschaft, welche, aufgrund der Platzsperre in Reichenwalde, nun als Gastgeber agierten.
Mit aggressiven Offensiv-Fußball wollte man zeigen, bei wem die Eintracht gelandet ist. Dies gelang die erste Viertelstunde lehrbuchmäßig. Das intensive Gegenpressing machte sich spätestens in der 12. Minute bezahlt, als ein toller Angriff über rechts mit dem Ball im Netz der Gäste endete. Ein Schuss von S. König konnte erst noch pariert werden, wurde dann aber vom wachen S. Patzwald, im Nachgang, unter die Latte gesetzt.
Mit der Führung im Rücken ließ man sich dann etwas nach Hinten fallen. Kleinere Fehler entstanden, welche den Gästen Mut machte, immer weiter aufzurücken. Zu zaghaft waren die Gastgeber gegen den Ball, sodass ein verdeckter Schuss mit der Pike ausreichte um die Führung wett zu machen (44').
In Halbzeit zwei verlagerte sich das Spiel dann mehr und mehr ins Mittelfeld. Gute Chancen blieben aber nicht aus. So hatte S. Patzwald eine sehr gute Kopfballmöglichkeit, die er aber liegen ließ.
Ein Schnitzer in der Abwehr der Gäste sorgte dann für die erneute Führung. Ein Querball passierte die verirrte Hintermannschaft zu leicht. Als Abnehmer empfahl sich S. König, der ein weiteres Mal versuchte den Torhüter zu überwinden. Auch dieser Ball konnte abgelenkt aber nicht geklärt werden. Der nachrückende A. Neufing konnte sich gegen seinen Gegenspieler durchsetzen und erzielte so die erneute Führung (77').
Diese galt es nun zu halten. Die Gäste machten nun gehörig Druck nach vorne. Gute Einzelaktionen sorgten in unserer Hintermannschaft immer wieder für Arbeit. So war es auch eine Einzelaktion im Strafraum, die drei Spieler gebunden hat. Ein etwas ungestümes Hereingehen sorgt für den Fall des Gegenspielers und den Pfiff des Schiedsrichters- Elfmeter. Der gute plazierte Strafstoß sorgte für den Ausgleich und für lange Gesichter bei den Gastgebern (89'). 
Danach war Schluss. Nicht ganz verdientes Unentschieden aber dafür blieben zu viele Chancen ungenutzt.

Fazit: Am Ende der Hinrunde auf Platz 5. Das sollte Lust nach mehr versprechen!

Aufstellung: M. Schmidt, T. Rauch, J. Hanke, F. Schweitzer, S. Vonhoff, D. Elsner, M. Hensel, S. König, P. Stirnat, S. Patzwald (63' T. Lawrenz), A. Neufing


Am Tag darauf kam es zum langersehntem Altherren- Derby gegen Victoria Seelow. Man erhoffte sich eine spannende Begegnung und den Favoriten ärgern zu können. Die Seelower aber mit einem guten Start, gingen schon in der 4. Minute in Führung und konnten diese auch gut verteidigen. Angriffsbemühungen konnte nicht umgemünzt werden und so fiel dann in der 47. Minute das zweite Tor für die Gäste. Weiterhin gut verteidigende Seelower sorgten dann bis zum Abpfiff für eine Null- Nummer unserer Männer. 
Am Ende der Hinrunde kann man aber dennoch Stolz darauf sein, dass es unsere Altherren, nach einem schwierigen Start, gut ins Mittelfeld der Tabelle geschafft haben.

 
++++Änderung zum Wochenende++++
Geschrieben von Administrator   
Dienstag, 29. November 2016

Am kommenden Wochenende bestreiten beide Mannschaften ihre letzte Partie des Jahres zu Hause =)

Den Anfang macht somit die Männermannschaft am Samstag, den 3.12.16 um 12:30 Uhr. Sie bestreitet anstatt auswärts in Reichenwalde nun ihr Spiel auf heimischen Rasen. Wir hoffen diese Information dringt zu allen durch, sodass die Unterstützung dennoch groß ist.

Tags darauf spielt die Ü35 Mannschaft ihr langersehntes Derby gegen Victoria Seelow. Nach mehreren Spielverlegungen, kommt es nun endlich zum Duell der Ortsnachbarn. Die Vorzeichen scheinen klar zu sein aber in einem Derby wird häufiger mal alles auf den Kopf gestellt.
Seid dabei! Anstoß 4.12.16, 10 Uhr.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

 
Wer ist Online
Aktuell 1 Gast online
Kreisklasse Mitte
Sa, 04. Mär 2017 15:00 Uhr
SG Rot- Weiß Diedersdorf
SG Rot- Weiß Diedersdorf
: Storkower SC III
Storkower SC III
Kreisliga Nord Ü35
Fr, 17. Mär 2017 19:00 Uhr
SV Victoria Seelow
SV Victoria Seelow
: SG Rot- Weiß Diedersdorf Ü35
SG Rot- Weiß Diedersdorf Ü35
Geburtstage
im Februar
Sascha Vonhoff (32)
am 13.
Rainer Schillert (57)
am 21.
Peter König (56)
am 23.
Reinhard Cäsar (56)
am 23.
Henriette Schulz (21)
heute

Wir wünschen alles Gute!!
tauer1.jpg
Advertisement
Besucher
Heute81
Gestern108
Woche189
Monat2249
Gesamt91199
© 2017 www.rot-weiss-diedersdorf.de